Reformationsjubiläum 2017

Die Reformationsdekade in den Evangelischen Kirchenkreisen 
An Sieg und Rhein, Bad Godesberg-Voreifel und Bonn

Im Jahr 2017 begehen wir das Jubiläum "500 Jahre Reformation". Die Vorbereitung auf das Fest bietet die Gelegenheit, viele Themen und Fragestellungen der Reformationsbewegung aufzugreifen, die Reformationsgeschichte in den Kirchenkreisen zu beleuchten, lokale Initiativen in Gemeinden und Kirchenkreisen zu starten und ökumenisch über die Erneuerung der Kirche nachzudenken. Nähere Informationen zu Themen rund um die Reformation und für Veranstaltungen in den Kirchenkreisen An Sieg und Rhein, Bad Godesberg-Voreifel und Bonn erhalten Sie hier.


Unsere Veranstaltungen

Sonntag, 02. Juli 2017, 9:30 Uhr und 18:00 Uhr, Lukaskirche Spich

9:30 Uhr: Musikalischer Gottesdienst mit Musik der Reformationszeit: Flötenensemble "Windkanal" und Vokalensemble

18 Uhr: Die Lieder der Reformationszeit

Die Ideen der Reformation verbreiteten sich im Volk durch gesungene Lieder. Anhand von Liedern dieser Zeit, die wir bis heute im Gesangbuch finden, werden wir Einblicke nehmen in die neuen Ideen, die die Menschen zu Beginn des 16. Jahrhunderts bewegten.

 

Musikalisch-historische Einordnung: Pfarrer Jonas Siebenkotten

Gesang: Elke Leist, Orgel/Cembalo: Jens Engel

 

Sonntag, 06.08.2017, Oberlar

Die drei Türen Einweihung der Türenaktion "Aufgetan"

 

evangelische Kirchen Troisdorf

Geocaches Schnitzeljagd zum Reformationsjubiläum

 

Donnerstags, 28. September 2017 und 12. Oktober 2017, Gemeindehaus Spich

Kaminabende zum Thema Reformation 

 

Dienstag, 31.10.2017

Reformationsgottesdienst