Flüchtlingshilfe in unserer Gemeinde


 

Sprachhilfen

Sprachhelfer arbeiten mit kleinen Gruppen von Flüchtlingen.

Dazu ist keine besondere Qualifikation erforderlich, da es sich nicht um qualifizierte Sprachkurse handelt.

Es kommt auf die Begleitung bei ersten Schritten an.

 

Alltagshilfen

Das ist die Betreuung bei Schritten in den Alltag. Hilfe bei

Amtsbesuchen, beim Ausfüllen von Formularen oder bei Einkäufen.

Wohnungs- und Arbeitssuche fällt auch in diesen Bereich.

 

Freizeithilfen

Die Freizeithelfer organisieren Teilnahme an

Sportveranstaltungen, Wanderungen und Ausflüge. So wird die nähere Umgebung erkundet. Sportvereine und musikalische Angebote werden vorgestellt.

 

Kleider- und Sachspenden

Die Spenden werden geordnet, gelagert und verteilt.

 

Miteinander Kochen

Das kann ein Fest sein, wenn man die Gerichte aus den Heimatländern sich gegenseitig vorstellt.

 

In diesen Bereichen wird bei den Sprachhilfen Oberlar, bei der Willkommensinitiative Sieglar,

bei der Ök. Initiative Bergheim/Müllekoven oder bei den Neuen Nachbarn gearbeitet.

 

Und überall braucht es wegen der großen Zahlen noch ehrenamtlich Mitarbeitende.